Spanien - Televisionen: Das Fernsehen unter Franco

Europäischer Standard CCIR B/G, 625/50

Zeitschiene:

1949 In Madrid fand eine von RCA veranstaltete Fernseh-Ausstellung statt, in deren Rahmen auch in Betrieb befindliche Fernsehempfänger gezeigt wurden. Es mussten alle Geräte an das 50 Hz Netz umgebaut werden. Die Rede ist von einem RCA Geräte 50 Hz Debüt (Vergleiche mit UdSSR Lieferungen) [3]  
1951 Die britische Marconi erhielt vom spanischen Informationsministerium Aufträge über Studio und Sendeeinrichtungen für erste Fernsehversuche in Barcelona, 500.000 US$ Umfang [2].
   
1. Oktober 1978  Beschluss Farbfernsehen nach PAL einzuführen [1], 
   
   

 

Quellen (Auszug): 

  1. Nach Walter Bruch - Eines Menschen Leben S.500
  2. Funktechnik Band 1951, Nr. 16, S 441 
  3. Das Elektron; Heft 2 1949 S.43

 

 

©10/2009  - Designed by W. Scheida zu www.scheida.at/scheida/televisionen.htm gehörend

Updated: 21.04.13